tt-header

 

Aktuelles

Das Tischtennisjahr 2019 – eine Sparte startet durch

Es hat sich viel getan in der TT-Sparte des SV-Lieth: bedingt durch Austritt und Krankenstand weiterer Mitglieder zum Jahresanfang hatten wir den niedrigsten aktiven Spielerstand seit Bestehen zu verzeichnen. Das hatte zur Folge, dass wir unseren Spielbetrieb im Kreisverband Pinneberg freiwillig von der 2. in die 3 Kreisklasse verlegen mussten. Und auch hier stehen wir kurz vor Saisonende auf einem Abstiegsplatz. Für die Nachsaison 2020 sind wir trotzdem frohen Mutes, die Klasse halten zu können, insbesondere durch weitere Mitgliederzugänge.

Aber das war‘s schon mit Jammern. Durch viel Engagement und Enthusiasmus aller haben wir es geschafft, neue Spieler für den TT-Sport zu begeistern. Nicht zuletzt hat die vorverlegte Trainingszeit am Freitag ab 19:00 dazu beigetragen, dass an mehreren Platten gleichzeitig gespielt werden kann. Vor allem auch Jugendliche mit ihren Eltern haben sich überzeugt, dass Tischtennis als Sport so leicht ankommen kann und dabei neue Fertigkeiten und Fähigkeiten im spielerischen Spaß entstehen können. Das ist viel mehr als nur Ping-Pong spielen.

Wir hatten viele Events, die uns dabei geholfen haben, die Halle wieder zu füllen:

  • Ausgewiesene Trainingsstunden mit gezielten Lerninhalten
  • Werbung durch Flyer
  • Präsenz auf dem TT-Stand beim Kalkgrubenlauf
  • unser erstes offenes „Liethsche TT-Turnier für Jedermann“ mit Urkunden, Pokal und Medaillen und 
  • natürlich die mit der Badminton Abteilung gemein veranstaltete legendäre "Nacht der schnellen Bälle" (NdsB

Fürs nächste Jahr werden wir weitere attraktive Angebote schaffen. Dazu gehört auch das 2. geplante TT-Turnier, diesmal unter einem besonderen Motto. Lasst Euch einfach überraschen. Der Termin soll im Frühjahr stattfinden, Anmeldnungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Bis dahin gilt natürlich: schaut doch einfach mal unverbindlich bei uns rein.

Wir freuen uns auf ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2020

Kontakt

 

 

1. Vorsitzender:

Fritsie Kaposty, Handy 0172 - 4528672, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Vorsitzender:

Sönke Florian, Tel. 04121 - 4613576, Mail: SöDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Trainingszeiten

 

tt-bh-halleWo:

Bürgermeister-Hell-Halle, Tischtennis Arena in Klein Nordende vom Feinsten

Wer:

Jeder, der Spaß am Tischtennis hat.

Und wer es noch nicht gewusst hat: nicht nur, daß TT ein Bewegungssport ist, bei dem man auch ordentlich ins Schwitzen kommen kann, ja es formt auch das persönliche Lebensdreieck:

 

 

denn wenn alles richtig läuft sind Körper, Geist und Seele im Einklang, wunderbar auf diese Weise.

Kernzeit:

Freitag: 19:30 - 22:00 Uhr

Bei Punktspielen kann es auch mal deutlich länger als 22:00 werden. Der Trainingbetrieb bleibt aber erhalten. Kommt doch einfach mal auch nur als Zuschauer vorbei.

zusätzliche Spielzeiten nach Rücksprache:

Freitag:  19:00 - 19:30 Uhr

In der Regel fangen wir das Training bereits ab 19:00 an, speziell für Jugendliche und Anfänger. Je nach Beteiligung werden auch individuelle Trainingsstunden gegeben.

Montag: 20:00 - 22:00 Uhr

Bei Interesse einfach mal locker vorbeischauen.

Spielbetrieb

In der laufenden Spielserie 2019/20 haben wir eine Mannschaft im Kreisverband Pinneberg in der 3. Kreisklasse gemeldet (es gibt in Pinneberg insgesamt vier Klassen). Die Hinserie endet am 11.12. Trotz des drohenden Abstiegplatzes am Tabellenende sind wir für die Rücksaison frohen Mutes, den Klassenerhalt zu schaffen. Denn gemeinsam sind wir stark.

 

 

Events

 

das nächste Event:

in Planungsphase: das 2. Tischtennis Tunier füer Jedermann
WANN: Frühjahr 2020, genauer Termin folgt
WER: Jeder, der Spielerfahrung im eigenen Garten, auf dem Dachboden, ob als Klassenfahrt-Champion oder auch als Vereinsspieler hat
 
Das Event war im letzten Jahr ein voller Erfolg. Zum nächsten Jahr werden wir uns zum Ablauf noch etwas besonderes ausdenken. 
Es wird wieder ein Sonntag sein bei dem das Motto "Spaß" an erster  Stelle  steht. Für das leibliche Wohl und Musik wird wieder gesorgt. Wir freuen uns auf einen spannenden und aussergewöhnlichen Turnierverlauf.
Zuschauer sind herzlich willkommen. 
 
Wir freuen uns ausdrücklich auch über die Teilnahme von Kindern. Dabei kann ja auch ganz spannend sein, auch Mutti oder Papi  mal ihre Grenzen aufzuzeigen. Also meldet euch an. Es gibt wieder Preise, Pokale und Medallien für alle Beteiligten.
Bei Fragen meldet euch bitte beim Spartenleiter Fritsie Kaposty. Eine Voranmeldung zwecks Planung von Aufstellung, Essen und Getränken ist rechtzeitig erwünscht.